Startseite > Lernen mit neuen Medien, Motivation, Schulbildung > Spontaner Einsatz von digitalen Medien

Spontaner Einsatz von digitalen Medien

Obwohl die Netkids von heute simsen, chatten und surfen was das Zeug hält benutzen sie digitale Medien nur sehr selten zum Lernen. Der Einsatz von Computer, iPhone und Co hat sich auch als Unterrichtsstoff in der Schule noch nicht durchgesetzt. Neulich hatte ich während einer Einzelsitzung die Gelegenheit den Einsatz von digitalen Medien zu demonstrieren. Ich hatte eine Vertretungsstunde und wusste nicht, was die Schülerin im Augenblick für einen Stoff behandelte. Es war Chemie und darüber weiß ich normalerweise sehr gut Bescheid. Trotzdem kam plötzlich eine Frage auf, die ich nicht sofort beantworten konnte. Es ging um eine Modifikation des Kohlenstoffs, nämlich Graphen. Da ich grundsätzlich kein Problem damit habe etwas nicht zu wissen holte ich mein Smartphone hervor und warf einen Blick auf Wikipedia. Dort war nicht nur der Begriff anschaulich erklärt sondern auch meine erklärende Graphik dabei, mit der ich der Schülerin auch noch sehr schön zeigen konnte, wie Graphen aufgebaut ist und wie sich Graphen zu Graphit verhält. Kurz vor Ende der Stunde tauchte noch einmal eine Frage auf und da nicht mehr genügend Zeit war gab ich der Schülerin als Hausaufgabe mit auf dem Weg, dass Sie bis zur nächsten Stunde diese Frage im Internet klären sollte.

Ich finde, Lehrer sollten in Bezug auf digitale Medien lernen umzudenken. Wenn ein Schüler in der Schule ein Handy dabei hat, dann wird es ihm weggenommen und unter Umständen werden sogar die Eltern benachrichtig. Warum nicht einen anderen Weg gehen: Natürlich sollten die Schüler während der Schule oder Lernbegleitung keine Privatgespräche führen, doch wenn ein Problem auftaucht kann man dieses Problem ohne weiteres einem Schüler als Aufgabe übertragen. Er darf dann mit dem Smartphone kurz ins Internet um dieses Problem zu lösen.

  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: